08.2017

Implantologische Kursreihe 2017: Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Im November 2017 startet die implantologische Fortbildungsreihe von OT medical unter der Leitung von Dr. Daniel Ferrari, MSc. in Düsseldorf.  Mit einem Einsteiger- und einem Aufbau-Kurs für Fortgeschrittene umfassen die Kursinhalte ein breites Spektrum der implantatchirurgischen Versorgung.

Der Einsteiger-Kurs „Das kleine 1x1 der Implantologie“ am 18.11.2017 widmet sich in Theorie und Praxis den Themen Vorbereitung und Planung der implantologischen Behandlung, Grundlagen der implantatchirurgischen Therapie, Indikationsbereiche und Kontraindikationen bis hin zur Implantatfreilegung, Abdrucknahme und prothetischen Versorgung.

In dem Aufbau-Kurs Chirurgie unter der Überschrift „Augmentative Behandlungskonzepte“  am 17.03.2018 werden speziell indikationsbezogene Lösungsmöglichkeiten bei geringem Knochenangebot, Planung und Umsetzung von augmentativen Verfahren, interne und externe Sinuslift-Techniken, Augmentationsmaterialien sowie  das Multi-Unit-Behandlungskonzept  intensiv behandelt.

Für beide Kursmodule, die auch separat gebucht werden können, sind zur Veranschaulichung der Lerninhalte diverse Live-OP’s und Hands-On-Übungen vorgesehen.

Für weitere Kursinformationen steht das OT medical-Team gern jederzeit zur Verfügung.

Kursflyer